Schule Oetwil am See

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

 

Durch die DaZ-Angebote werden Kinder und Jugendliche nichtdeutscher Erstsprache darin unterstützt, ihre Deutschkompetenzen (Hochdeutsch) so aufzubauen, dass sie im Regelunterricht erfolgreich lernen können.

Der Aufnahmeunterricht besteht aus drei Angebotsarten:

  • Integrierter DaZ-Unterricht auf der Kindergartenstufe
  • Intensiver DaZ-Anfangsunterricht für Schülerinnen und Schüler auf der Primar- und Sekundarstufe, die Deutsch als Zweitsprache neu lernen.
  • DaZ-Aufbauunterricht für Schülerinnen und Schüler, die eine weitere Förderung in Deutsch als Zweitsprache brauchen.
  • Wir achten darauf, dass die soziale und kulturelle Integration parallel zu der sprachlichen Integration verläuft und unterstützt wird.