Willkommen an der Schule Oetwil am See

AKTUELL

Schöne Ferien!
Schöne Ferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen, Eltern und allen Schulbeteiligten eine schöne, erholsame und bereichernde Ferienzeit!

 

Schulleitungen Oetwil am See

Sommerferien
Sommerferien

Die Schulverwaltung ist während den Sommerferien per Mail erreichbar:

schulverwaltung@oetwil.ch

Wir wünschen Ihnen eine erholsame, sonnige Sommerzeit

News aus der Sekundarschule
News aus der Sekundarschule

Jahresschluss

Herzlichen Dank an alle, die zur gelungenen Jahresschlussfeier beigetragen haben, es war wunderbar. Den Drittseklern wünschen wir alles Gute für die Zukunft. Be warriors of the heart! :-)

Polysportmorgen und Spielnachmittag

Fotos vom gelungenen Anlass sind im Foyer Breiti 1ausgestellt.

Zu den Beiträgen und Berichten der Sekundarschule gelangen Sie über den Link "Veranstaltungen" (Schuljahr auswählen).



[mehr]
Steckbrief Schule Oetwil am See
Steckbrief Schule Oetwil am See

Leitgedanken der Schule Oetwil am See

Unsere Schülerinnen und Schüler prägen die Zukunft mit ihrer Kreativität.
Sie denken kritisch, reden und gestalten mit.
Sie sind die Teamplayer der Zukunft.

Die Schule Oetwil am See umfasst in zwei Schuleinheiten (Kindergarten/Primarschule und Sekundarschule) alle Stufen der Volksschule. Die Schulanlagen Blattenacher, Dörfli, Breiti 1, Breiti 2 und Dienstleistungszentrum DLZ liegen zentrumsnah und werden zurzeit von insgesamt über 500 Kindern besucht.
123 Kinder werden im Kindergarten unterrichtet, 305 in der Primarschule und 154 in der dreiteiligen Sekundarschule. An der gesamten Schule Oetwil am See sind über 60 Volksschullehrpersonen beschäftigt, dazu kommen Muskischullehrpersonen, Schulsozialarbeiterin, Therapeutinnen, Fachstelle für externe Sonderpädagogik, Schulverwaltung, IT-Support und Hausdienst.

Wir sind eine QUIMS-Schule
Wir sind eine QUIMS-Schule

Das Programm "Qualität in multikulturellen Schulen (QUIMS)"  unerstützt Schulen, die von überdurchschnittlich vielen Kindern aus eingewanderten, fremdsprachigen und sozial nicht priviligierten Famiien besucht werden. Die beteiligten Schulen verstärken ihre Förderung von Sprache, Schulerfolg und sozialer Integration. Zu diesem Zweck erhalten Sie fachliche und finanzielle Unterstützung durch den Kanton.

Neben dem Schwerpunkt "Beurteilen und Fördern mit Fokus auf Sprache" werden drei Handlungsfelder berücksichtigt:

Sprachförderung, Förderung des Schulerfolgs, Förderung der sozialen Integration

Jede Schule hat dafür eine QUIMS-Beauftragte, die gemeinsam mit der Schulleitung und der Schulpflege, die Ziele festlegt und die Durchführung koordiniert. Die Schulleitungen und ihre Steuergruppe (QUIMS-Team) monitionieren die Aktivitäten.

QUIMS-Beauftragte für die Primarschule: Anina Räz

QUIMS-Beauftrage für die Sekundarschule: Marion Rusterholz

 



[mehr]
Schutzkonzept Schule Oetwil am See
Schutzkonzept Schule Oetwil am See

Alle Schulen des Kantons Zürich müssen ihr Schutzkonzept auf der Homepage veröffentlichen. Sie finden es unter diesem Link: 

Schutzkonzept Schule_Oetwil_21.02.22
Vorgehen bei Krankheits-und Erkältungssymptomen Kindergarten
Vorgehen bei Krankeits- und Erkältungssymptomen Primarschule Sekundarschule



[mehr]


VERANSTALTUNGEN

Informationen zum Übertritt von der 6. Klasse in die Sekundarschule

Di, 13. September 2022 18:00

Gerne stellen wir den Eltern der 6. Klassen den Ablauf zum Übertritt und die Sekundarschule vor.
Die Schule lädt Sie dazu zum Elternabend ein.


[mehr]
1. Schultag Primarschule

Mo, 22. August 2022 10:00

Willkommen zurück!

Wir freuen uns alle Schülerinnen und Schüler wie auch alle Lehrpersonen zum neuen Schuljahr begrüssen zu dürfen. Nach dieser langen Ferienzeit freuen wir uns, dass die Schulgänge erneut mit dem Lachen der Kinder erweckt werden und der Schulalltag wieder startet.

Für die Eltern der 1. Klassen
Der erste Schultag für die neuen 1. Klässler ist ein ganz besonderer Tag, der in Erinnerung bleibt. Seitens Schule sind wir bemüht Ihrem Kind einen besonderen Start ins Schulleben zu schenken und möchten Sie gerne daran teilhaben lassen.

Zwischen 9:10 und 9:55 Uhr haben Sie die Möglichkeit Ihr Kind am ersten Schultag zu begleiten. Ab 10 Uhr werden die neuen Schülerinnen und Schüler auf der grossen Wiese begrüsst. Dieses Ritual dürfen Sie gerne aus der Ferne beobachten. Nach dieser kleinen Zeremonie bleiben die Schülerinnen und Schüler ohne Eltern in der Schule. Um 12:00 Uhr gehen alle Kinder nach Hause.


[mehr]


TOP 10 SEITENAUFRUFE