Willkommen an der Schule Oetwil am See

AKTUELL

News aus der Sekundarschule
News aus der Sekundarschule

Herbstwanderung vom 20.9.

Die Herbstwanderung von der Sellamatt zum Wildmannlisloch und zurück ging bei wunderschöner, herbstlicher Kulisse über die Bühne

Zu den Beiträgen und Berichten der Sekundarschule gelangen Sie über den Link "Veranstaltungen" (Schuljahr auswählen).



[mehr]
Steckbrief Schule Oetwil am See
Steckbrief Schule Oetwil am See

Leitgedanken der Schule Oetwil am See

Unsere Schülerinnen und Schüler prägen die Zukunft mit ihrer Kreativität.
Sie denken kritisch, reden und gestalten mit.
Sie sind die Teamplayer der Zukunft.

Die Schule Oetwil am See umfasst in zwei Schuleinheiten (Kindergarten/Primarschule und Sekundarschule) alle Stufen der Volksschule. Die Schulanlagen Blattenacher, Dörfli, Breiti 1, Breiti 2 und Dienstleistungszentrum DLZ liegen zentrumsnah und werden zurzeit von insgesamt über 500 Kindern besucht.
123 Kinder werden im Kindergarten unterrichtet, 305 in der Primarschule und 149 in der dreiteiligen Sekundarschule. An der gesamten Schule Oetwil am See sind über 60 Volksschullehrpersonen beschäftigt, dazu kommen Muskischullehrpersonen, Schulsozialarbeiterin, Therapeutinnen, Fachstelle für externe Sonderpädagogik, Schulverwaltung, IT-Support und Hausdienst.

Wir sind eine QUIMS-Schule
Wir sind eine QUIMS-Schule

Das Programm "Qualität in multikulturellen Schulen (QUIMS)"  unerstützt Schulen, die von überdurchschnittlich vielen Kindern aus eingewanderten, fremdsprachigen und sozial nicht priviligierten Famiien besucht werden. Die beteiligten Schulen verstärken ihre Förderung von Sprache, Schulerfolg und sozialer Integration. Zu diesem Zweck erhalten Sie fachliche und finanzielle Unterstützung durch den Kanton.

Neben dem Schwerpunkt "Beurteilen und Fördern mit Fokus auf Sprache" werden drei Handlungsfelder berücksichtigt:

Sprachförderung, Förderung des Schulerfolgs, Förderung der sozialen Integration

Jede Schule hat dafür eine QUIMS-Beauftragte, die gemeinsam mit der Schulleitung und der Schulpflege, die Ziele festlegt und die Durchführung koordiniert. Die Schulleitungen und ihre Steuergruppe (QUIMS-Team) monitionieren die Aktivitäten.

QUIMS-Beauftragte für die Primarschule: Anina Räz

QUIMS-Beauftrage für die Sekundarschule: Marion Rusterholz

 



[mehr]


VERANSTALTUNGEN

Nationaler Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler der 5., 6. und 7. Klasse

Do, 10. November 2022

In der Schweiz gibt es viele Ausbildungen und Berufe, welche nach wie vor mehrheitlich von Frauen bzw. von Männern gewählt werden. Das Ziel des Nationalen Zukunftstags ist die Förderung der offenen geschlechterunabhängigen Berufs- und Lebensplanung von Schülerinnen und Schülern. Daher öffnen am Zukunftstag Hunderte von Betrieben, Organisationen und Bildungsinstitutionen in der ganzen Schweiz ihre Türen.
Mädchen und Jungen der 5. bis 7. Klasse begleiten eine Person aus ihrem persönlichen Umfeld an deren Arbeitsplatz oder nehmen an spannenden Spezialprojekten teil. Nach dem Motto «Seitenwechsel» entdecken sie geschlechtsuntypische Berufe, Arbeits- und Lebensbereiche sowie Laufbahnen und erfahren dabei, dass ihnen zahlreiche Möglichkeiten offenstehen.

[mehr]
Herbstwanderung Primarschule

Do, 06. Oktober 2022

Die Primarschule begibt sich in den Jahrgängen oder in der Stufe auf eine Wanderung in der Umgebung.

[mehr]


TOP 10 SEITENAUFRUFE